Leerstandskataster

 - Stand: 10/2018

Vom 1. Leerstandskataster im Jahr 2013 bis heute hat sich der Leerstand in Ottbergen zum positiven entwickelt.  Z. Zt.  können noch zwei Einfamilienhäuser und eine Doppelhaushälfte in der Brakeler Straße und der Bahnhofstraße und erworben werden. Die Stadt Höxter hat inzwischen einen Bebauungsplan für sechs Bauplätze im Ortskern zwischen dem Büttnerweg und dem Friedhof aufgestellt.  Über das Dorf verteilt gibt an bestehenden Straßen außerdem mehrere unbebaute Baugrundstücke.  Eines dieser Grundstücke wird zur Zeit bebaut. Über die genaue Lage der Häuser und Grundstücke kann sich jeder Interessent  bei Bernhard Scheideler,  Tel. 05275/385, erkundigen.